Seite auswählen

0.2 @home – mit auf den Weg

Wir bekamene auch eine Aufgabe mit „auf den Weg“.
Überlegen was wir verbessern wollen, über unsere Schwächen und Stärken nachdenken.

Dieser Kurs ist eine der besten Entscheidungen die ich getroffen habe, ich fühle mich ganz erfüllt.

0.1 Inhalt der Einführung und Übungen

Die erste Übung bestand daraus, auf jemanden im Saal zuzugehen und innerhalb von 5 Minuten fünferlei Dinge herauszufinden:
o) Name
o) Wohnort
o) Beruf
o) Motiv/ation für diesen Kurs
o) Wie man auf den Kurs aufmerksam wurde

Anschliessend sollten wir jeweils den anderen vorstellen. Ich habe eine sympathisches Gegenüber mit dem Namen Diane und die Arbeit gefällt mir.

Ich merke direkt wie ich aufblühe wenn ich vor Menschen sprechen kann. Erinnert mich auch an meine Erfahrungen im Wiener Lokalsender „True Image Vision“. Ferngesehen werden macht mehr Spass als Fernsehen.

Einführung 0

Der erste Abend ist die 0 Lektion von 12, eigentlich 13, wenn die 0. mitgezählt
wird. Wir sind von Anfang an produktiv, praxis- und übungsorientiert,
hatten die Chance die anderen Kursteilnehmern kennen zu lernen.

Mir gefällt dieser aktive Ansatz, wir werden voll eingebunden und arbeiten mit
und an uns und bekommen entsprechende Rückmeldungen des Coaches.

Kursplan

Dale Carnegie Kursplan - Outline - Timeline - Outlook
Kursfahrplan:
Info/Vortrag (90 min)
   10. Okt. 2007
Einführung 0
   18. Okt. 2007
KT 1  31. Okt 2007
   2  07. Nov 2007
   3  14. Nov 2007
   4  21. Nov 2007
   5  28. Nov 2007
   6  05. Dez 2007**
   7  12. Dez 2007
   8  19. Dez 2007**
   9  09. Jan 2007
   10  16. Jan 2007
   11  23. Jan 2007
   12  30. Jan 2007
Raum Tamina
** Raum Greina 1. Stock
Der Kurs beinhaltet 12 Lektionen hier seht ihr die Schwerpunkteund Themen.Jede Lektion ist in sich abgeschlossen.